Sideboard oder doch Kommode?

So ganz genau lassen sich die Begriffe Sideboard und Kommode nicht voneinander abgrenzen. Letztlich kann man sicher darauf einigen, dass ein Sideboard die moderne Variante der Kommode ist, die schon seit vielen Jahrzehnten in fast jedem Wohnzimmer steht. Mittlerweile haben sich drei Formen des Sideboards herausgebildet: das Lowboard, das Sideboard und das Highboard. Die drei Varianten des Sideboards unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe. Das Lowboard ist etwa 40cm hoch, das Sideboard ist etwa doppelt so hoch mit 80cm und das Highboard misst in der Höhe etwa 120cm. Bis heute wird das Sideboard wie eine klassische Kommode genutzt. Im unteren geschlossenen Teil werden Gegenstände nicht sichtbar verstaut und die obere Ablagefläche wird schön dekoriert. Varianten des Sideboards:

  • Lowboard etwa 40cm hoch
  • Sideboard etwa 80cm hoch
  • Highboard etwa 120cm hoch

  • Einrichtungsservice – am Telefon oder bei uns vor Ort
  • Bestimmen Sie den Liefertermin mit unserem Speditionsservice
  • Über 30.000 Produkte zur Auswahl

mehr als 190 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

mehr als 190 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Von klassisch bis extravagant

Die moderne Variante der klassischen Kommode, das Sideboard, bereichert auch Ihren Wohnbereich. Das Solitärmöbel ist in der Küche ein nützliches Möbelstück mit viel Stauraum. Sie können das Sideboard wunderbar in Ihr Wohnzimmer, aber auch in Ihr Esszimmer integrieren. Und sogar im Schlafzimmer ist das Sideboard die neue Kommode, in der kleinere Wäschestücke, Bettwäsche und Handtücher ordentlich verstaut werden können. Sie können das Sideboard als Stehmöbel bestellen, aber auch als frei hängende und damit an der Wand schwebende Variante. Das an der Wand hängende Sideboard wirkt besonders in kleinen Räumen sehr schön, da es für ein leichtes und luftiges Wohngefühl sorgt.

Der Materialmix als neue Stilrichtung

Wurde die herkömmliche Kommode in der Regel aus Massivholz oder Holznachbildung gefertigt, ist der Materialmix die neue Stilrichtung. Sowohl innerhalb des Sideboards als auch in der Kombination mit weiteren Möbeln ist heute erlaubt und gewollt, was gefällt. Integrieren Sie das Sideboard als auffälliges Solitärmöbel in Ihre Einrichtung und kombinieren Sie zum Beispiel das klassische schwarze Ledersofa mit einem schwarz hochglanzlackierten Sideboard. Ein optisches Highlight ist ebenfalls die Kombination aus einem eleganten, weißen Sideboard und einem dunklen Fußbodenbelag. Der Materialmix als neue Stilrichtung bietet Ihnen viel Freiheit für Ihre Einrichtungsideen.

Sideboard als TV-Möbel

Unser Einrichtungstipp für Sie: Ein Sideboard können Sie perfekt als TV-Möbel verwenden. Alternativ zur Höhe von etwa 80cm empfehlen wir Ihnen das Lowboard als TV-Möbel, das mit seinen etwa 40cm Höhe ideal als TV-Möbel verwendet werden kann. Das Sideboard ist eines der vielfältigsten Möbel in der Wohnraumgestaltung und erweist sich mit seinem Stauraum zugleich als sehr nützliches Möbel. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie online Ihr neues Sideboard, das Pepp und neue Ideen auch in Ihre Wohnung bringt.

5€ Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter anmelden.
Mindestbestellwert 19,98 Euro. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Datenschutz