Das Schlafsofa – im Handumdrehen ein Bett

Das Schlafsofa ist tagsüber ein bequemes Sofa und wird abends im Handumdrehen zu einem bequemen Bett. Kein anderes Gästebett ist so multifunktionell wie das Schlafsofa. Und das Beste: wird das Schlafsofa nicht als Gästebett benötigt, sieht man ihm seine Funktion gar nicht an. Das Schlafsofa findet im Wohnzimmer seinen Platz, kann im Kinder- und Jugendzimmer tagsüber die entspannende Sitzmöglichkeit und abends das Bett für Freunde sein und auch im Schlafzimmer ist das Schlafsofa ein schönes und zugleich nützliches Möbel.

  • Einrichtungsservice – am Telefon oder bei uns vor Ort
  • Bestimmen Sie den Liefertermin mit unserem Speditionsservice
  • Über 30.000 Produkte zur Auswahl

mehr als 20 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

mehr als 20 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Welche Funktionen soll Ihr Schlafsofa erfüllen?

Überlegen Sie vor dem Kauf eines neuen Schlafsofas, welche Funktionen es erfüllen soll. Wie viele Sitzplätze benötigen Sie, wenn das Schlafsofa als Sofa genutzt wird? In welche Richtung soll sich Ihr Schlafsofa ausziehen, bzw. ausklappen lassen? Sie können das Schlafsofa als Seitenschläfer bestellen, dann lässt es sich seitlich, also quer ausziehen. Als Bodenschläfer wird die Liegefläche nach vorne ausgezogen. Wie groß soll die Liegefläche sein? Haben Sie meistens einen Übernachtungsgast oder müssen regelmäßig zwei Personen auf dem Schlafsofa schlafen? Reicht ein günstiges Schlafsofa mit einer Schaumstoffmatratze oder nutzen Sie das Schlafsofa regelmäßig? Dann empfehlen wir Ihnen eine hochwertige und Rücken schonende Federkernpolsterung. Wie viele Sitzplätze benötigen Sie? Seitenschläfer oder Bodenschläfer? Wie groß soll die Liegefläche sein? Schaumstoffmatratze oder hochwertiger Federkernpolsterung?

Design und Ästhetik des Schlafsofas

Mittlerweile unterscheidet sich das Schlafsofa nicht mehr von einem normalen Sofa. Sie können aus verschiedenen Bezugstoffen, Designs und Stilrichtungen auswählen. Design und Ästhetik des Schlafsofas lassen keine Wünsche offen. So können Sie Ihr Schlafsofa ganz praktisch als Sitzmöbel in Ihr Wohnzimmer integrieren. Retro-Look mit breit geschwungenen Armlehnen, puristisch und modern auf das Wesentliche konzentriert oder als klassisches Polster-Schlafsofa, hinter modernen Formen und Farben versteckt sich die Schlaffunktion des Sofas. Auch in den Farben bietet sich Ihnen eine enorm große Auswahl. Ob unifarben, kariert, gestreift oder romantisch geblümt, auch Sie finden ganz sicher Ihr neues Schlafsofa, das sich stilvoll in Ihre Einrichtung integriert.

Das Schlafsofa mit Bettkasten

Wenn Sie für Ihre Übernachtungsgäste die Bettwäsche bereithalten, überlegen Sie sich, ob Ihr neues Schlafsofa über einen Bettkasten verfügen soll. Hier können Sie die Bettwäsche sauber verstauen und bei Bedarf mit einem Handgriff hervorzaubern. Wird das Schlafsofa als Bett genutzt, verschwindet die Bettwäsche tagsüber unsichtbar im Bettkasten. Das Schlafsofa mit Bettkasten ist meist etwas größer und wuchtiger. Rechnen Sie den höheren Platzbedarf ein und messen Sie die Fläche für Ihr Schlafsofa vor dem Kauf aus. Reicht der Platz nicht aus, verstauen Sie die Bettwäsche einfach im Schrank und wählen ein schlankes Schlafsofa.

5€ Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter anmelden.
Mindestbestellwert 19,98 Euro. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Datenschutz