Süße Babybetten für Ihr Babyzimmer

Ihr Baby wird in den ersten Monaten sehr viel schlafen. Später wird das Babybett mehr und mehr zum Spielpatz für Ihren Nachwuchs. Ihr Kind beginnt zu sitzen und später auch in seinem Babybett zu stehen. Anschließend folgt die Zeit, in der Ihr Kind sein Babybett alleine verlassen möchte. Babybetten müssen vielen Anforderungen gerecht werden und sollen natürlich auch eine schöne und harmonische Umgebung für den Nachwuchs sein. Soll Ihr Kind in den ersten Monaten bei Ihnen im Schlafzimmer schlafen, empfehlen sich ein Stubenwagen oder ein Anstellbett. Spätestens ab dem siebten Lebensmonat wird Ihr Kind herausgewachsen sein und benötigt sein eigenes Bett. Die gängigsten Babybetten sind Gitterbetten, die Ihr Kind in den ersten Jahren begleiten können.

  • Einrichtungsservice – am Telefon oder bei uns vor Ort
  • Bestimmen Sie den Liefertermin mit unserem Speditionsservice
  • Über 30.000 Produkte zur Auswahl

mehr als 30 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

mehr als 30 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Sichere Babybetten für die ersten Lebensjahre

Gitterbetten begleiten Ihren Nachwuchs in den ersten Jahren. Der höhenverstellbare Lattenrost wird mit den Monaten stückweise nach unten verstellt. In den ersten Monaten schlafen Babys in ihren Babybetten ganz oben. So lässt sich das Baby sanft herausnehmen und hat Mama und Papa sofort im Blick, wenn Sie das Babyzimmer betreten. Beginnt Ihr Kind zu sitzen, sollten Sie den Lattenrost entsprechend der Sitzhöhe nach unten verstellen. Jetzt dauert es nicht mehr lange und Ihr Nachwuchs wird sich an den Stäben hochziehen und das Stehen lernen. Auch jetzt wird der Lattenrost weiter nach unten verstellt, so dass Ihr Kind nicht herausfallen oder herausklettern kann. Wenn Ihr Nachwuchs zu laufen beginnt, können Sie drei oder vier der Gitterstäbe herausnehmen und Ihr Kind kann das Babybett alleine verlassen. So wachsen Babybetten Monat für Monat mit. Die Gitter in den Babybetten sorgen außerdem für eine gesunde Luftzirkulation im Bett. Stauwärme wird so ausgeschlossen.

  • höhenverstellbare Lattenroste
  • herausnehmbare Gitterstäbe
  • gute Luftzirkulation ohne Stauwärme

Babybetten Zubehör

In den ersten Monaten können Sie das Kopfteil des Babybettes mit einem Babynestchen schützen, so dass sich Ihr Nachwuchs im Schlaf den Kopf nicht stoßen kann. Außerdem bietet das weiche Babynestchen eine kuschelige und weiche Schlafecke. Der Himmel über dem Babybett ist ein süßes Accessoire im Babyzimmer. Gerade kleine Kinder empfinden den Himmel über dem Bett als schützend und behütend. Auf ein Kissen sollten Sie der Sicherheit wegen ganz verzichten. Ihr Kind schläft am besten direkt auf der Matratze, die mit einem Bettlaken überzogen wird. Ein Schlafsack oder eine dünne Decke aus natürlicher Baumwolle reichen. Spieluhren in den Babybetten helfen beim Einschlafen.

  • Babynestchen für das Kopfteil des Babybettes
  • Himmel über dem Bett, gerne auch mit passender Bettwäsche
  • Matratze, Bettlaken und Schlafsack

Babybetten im Müllerland Möbel Onlineshop bestellen

Bestellen Sie das erste Bett für Ihr Baby im Müllerland Möbel Onlineshop als schönes Einzelmöbel oder als Teil eines kompletten Babyzimmers mit Wickelkommode und Kleiderschrank. Alle Babybetten sind auf Schadstoffe und Sicherheit geprüft.

5€ Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter anmelden.
Mindestbestellwert 19,98 Euro. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Datenschutz