Der Waschbeckenunterschrank – nützliches Badezimmer Möbel

Der Waschbeckenunterschrank ist in jeder Hinsicht ein nützliches Badezimmer Möbel. Ob stehend oder hängend, der Waschbeckenunterschrank verdeckt unschöne Wasserzuleitungen und bietet viel Stauraum. Der Schrank unter dem Waschbecken ist nicht allein nützlich. Als Teil eines hochwertigen Badprogramms ist der Waschbeckenunterschrank ein stilvolles Möbel, das den einheitlichen Stil des Badezimmers perfekt hervorhebt. Der moderne Waschbeckenunterschrank ist in vielen verschiedenen Designs und Materialien erhältlich. Entscheiden Sie sich zwischen diversen Hölzern und Holznachbildungen oder hochwertig lackierten MFD-Platten.

  • Einrichtungsservice – am Telefon oder bei uns vor Ort
  • Bestimmen Sie den Liefertermin mit unserem Speditionsservice
  • Über 30.000 Produkte zur Auswahl

mehr als 90 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

mehr als 90 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Der Waschbeckenunterschrank mit eingelassenem Waschbecken

Das moderne Badezimmer hat sich im Laufe der letzten Jahre stark verändert. Aus dem Standard-Waschbecken sind moderne Waschbecken geworden. Egal ob eckig, rund oder konkav: unsere Waschbecken überzeugen mit einem hochwertigen Design. Stand der Waschbeckenunterschrank früher häufig als Einzelmöbel unter dem Waschbecken, wird dieses in einem modernen Badezimmer in den Waschbeckenunterschrank eingelassen. Besonders schön ist der schwebende Waschbeckenunterschrank mit eingelassenem Waschbecken. Hier wird der Schrank inklusive Waschbecken frei hängend an der Wand angebracht. Das überzeugt nicht nur optisch: Der hängende Waschbeckenunterschrank erleichtert auch das Putzen des Bades. Der Unterschrank muss nun nicht mehr umständlich herausgezogen werden, da Sie ganz praktisch unter dem Unterschrank wischen können.

Weiß, graphitfarben, schwarz oder Holz – große Materialvielfalt

Weiß ist bis heute eine sehr populäre Farbe im Badezimmer. Weiße Badmöbel strahlen Eleganz aus und lassen sich mit farbigen Bad-Accessoires kombinieren. Aber auch schwarze oder graphitfarbene Badmöbel erfreuen sich großer Beliebtheit. Für dunkle Waschbeckenunterschränke und weitere Badmöbel sollte das Badezimmer nicht zu klein sein, da dunkle Farben den Raum optisch kleiner wirken lassen. Wenn Sie einen einheitlichen Stil bevorzugen, wählen Sie Badmöbel eines Programms, so dass Waschbeckenunterschrank, Schränke und Spiegelschrank eine schöne Einheit bilden. Nicht nur der Waschbeckenunterschrank inklusive Waschbecken wird frei hängend angebracht - auch die Badschränke finden immer häufiger ihren Platz an der Wand. Die schwebenden Badmöbel zaubern eine gewisse Leichtigkeit in das Badezimmer und lassen den Raum geräumiger wirken.

  • große Designvielfalt mit vielen verschiedenen Materialien
  • Waschbeckenunterschrank und Badmöbel frei hängend angebracht
  • Bad wirkt optisch größer und luftiger
  • leichter zu reinigen

Der Waschbeckenunterschrank mit Türen oder Schubladen

Die einheitlichen Fronten der Badmöbel überzeugen mit stilvollem Design. Diese Eleganz und Wertigkeit wird betont, indem der Waschbeckenunterschrank nicht mehr nur mit zwei Türen erhältlich ist. Schubladen, die sich leicht ausziehen und mit einer sanften Automatik wieder schließen lassen, sind Trend. Nicht länger brauchen Sie sich umständlich bücken, um Utensilien aus dem hinteren Teil des Waschbeckenunterschrankes heraussuchen! Ziehen Sie einfach die Schublade heraus und Sie haben sofort einen bequemen Überblick über alles, was Sie in Ihrem Waschbeckenunterschrank verstaut haben.

5€ Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter anmelden.
Mindestbestellwert 19,98 Euro. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Datenschutz