Pelipal

Pelipal Badmöbel- seit über 100 Jahren „Made in Germany“

Pelipal ist Europas größter Badmöbelhersteller. Doch worin liegt das Erfolgsgeheimnis von Pelipal? Die Erfolgsgeschichte Pelipal beginnt 1906 mit der Gründung einer Bau- und Möbeltischlerei in Bad Lippspringe in Ostwestfalen. Die Leitung übernimmt 1930 Conrad Peters als Alleininhaber. 1967 wird das Unternehmen von Hans-Wilhelm Peters, seinem Nachfolger, nach Schlangen verlegt. 1983 führt Hans-Wilhelm Peters die Produktlinie „Quickset“ ein. Die zerlegten Mitnahmemöbel entsprechen genau dem Trend der Zeit und erweisen sich schnell als großer Erfolg.

  • Einrichtungsservice – am Telefon oder bei uns vor Ort
  • Bestimmen Sie den Liefertermin mit unserem Speditionsservice
  • Über 30.000 Produkte zur Auswahl

mehr als 20 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

mehr als 20 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

In den darauffolgenden Jahren werden Tochterunternehmen gegründet und Pelipal startet in den Niederlanden und Frankreich. 2007 wird die neue Marke Artiqua eingeführt. Design-Badmöbel für besonders anspruchsvolle Menschen, die bald darauf mit international anerkannten Designpreisen ausgezeichnet werden.Mittlerweile heißt es seit mehr als 100 Jahren: „Pelipal Badmöbel- seit über 100 Jahren „Made in Germany“.

Pelipal Badlösungen- von preisbewusst bis luxuriös

Pelipal versteht es Badlösungen von preisbewusst bis luxuriös anzubieten. Das breit gefächerte Sortiment an Badmöbeln richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen, s dass jeder seine ganz individuellen Badmöbel von Pelipal findet. Beginnend mit den zerlegten Mitnahmemöbeln Quickset über Solitärprogramme bis hin zu den exklusiven Design Badmöbeln Artiqua liegt die Stärke von Pelipal Badmöbeln sowohl in der enormen Vielfalt, als auch in der Qualität. Design und Formen werden den Trends der Zeit angepasst, schaffen es aber jederzeit auch zeitlos zu bleiben. Pelipal hat als eines der ersten Unternehmen für Badmöbel die Laser-Kanten-Technologie eingeführt und seine Scharniere mit mehr Bewegungskomfort „Clip top Blumotion“ ausgestattet. Die attraktiven Badmöbel von Pelipal befinden sich nach wie vor auf Erfolgskurs und wir laden Sie herzlich ein, sich diesem Erfolgskurs anzuschließen und Pelipal Badmöbel kennenzulernen.

Pelipal Badprogramme im Müllerland Möbelhaus

Wir haben für Sie Pelipal Badprogramme zusammengestellt, die sowohl verschiedene Stilrichtungen und damit Geschmäcker berücksichtigen, als auch unterschiedlich große Badezimmer. Vom einfach gehaltenen Badprogramm Pineo bis hin zum edel ausgestatteten Badprogramm Cassca können Sie Ihre neuen Pelipal Badmöbel im Müllerland Möbelhaus online bestellen. Gerne stellen wir Ihnen die luxuriöse Variante eines Badprogrammes etwas näher vor. Das Badprogramm Cassca in edler Naturholz-Optik Eiche quer und mit Mineralmarmor-Waschtisch setzt vornehme Akzente und bleibt dabei immer wohnlich. Eine Eigenschaft, die alle Pelipal Badprogramme umsetzen. Zwei Waschbecken, ein Spiegelschrank und ein Waschtisch-Unterschrank bieten ausreichend Platz, sodass sich morgens auch zwei Personen nicht in die Quere kommen. Wunderschön und sehr edel auch das Badprogramm Vialo mit weißer Hochglanz-Front und einem Korpus in weiß-glänzend. Schauen Sie sich unsere Pelipal Badprogramme in Ruhe an und treffen Sie dann Ihre Wahl, die wir Ihnen bequem nach Hause liefern.

5€ Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter anmelden.
Mindestbestellwert 19,98 Euro. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Datenschutz