Spezialkochtöpfe für Spaghetti, Spargel und Co.

Verschiedene Lebensmittel lassen sich am besten in Spezialkochtöpfen zubereiten, zum Beispiel Spaghetti oder Spargel. Auch das Marmeladekochen gelingt mit einem Einkochtopf spielend leicht. Wenn Sie häufiger diese Lebensmittel zubereiten, oder die Wok-Küche lieben, dann lohnt sich die Anschaffung eines Spezialkochtopfes. Aber auch der Kartoffeldämpfer, der Dampfgarer, der Fruchtentsafter, die Fritteuse und der Römertopf fallen unter die Bezeichnung Spezialkochtöpfe. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne eine kurze Funktionsübersicht der Spezialkochtöpfe geben und Ihnen die Kaufentscheidung damit ein bisschen einfacher machen.

  • Einrichtungsservice – am Telefon oder bei uns vor Ort
  • Bestimmen Sie den Liefertermin mit unserem Speditionsservice
  • Über 30.000 Produkte zur Auswahl

mehr als 80 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

mehr als 80 Produkte

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Spezialkochtöpfe für Gemüse und Beilagen

Der Spargeltopf als Spezialkochtopf verfügt über ein Sieb, das in den Topf eingesetzt wird. In diesem Sieb kann der Spargel aufrecht gekocht werden und die empfindlichen Spargelstangen brechen beim Herausnehmen nicht. Zum gleichmäßigen Garen von langen Nudeln wie Spaghetti eignet sich der Spaghetti-Topf. Ist der Topf zu klein, müssen die Nudeln gebrochen werden oder sie sind an einer Stelle bereits gar, während sie an anderer Stelle noch roh sind. In einem Pommes Frites Topf können Sie selbst Pommes zubereiten und benötigen nicht unbedingt eine Fritteuse. Der Pommes Frites Topf ist mit einem Sieb ausgestattet, das in den Topf mit Frittieröl eingelassen wird. Zum praktischen Abtropfen wird das Sieb anschließend über den Topfrand gehängt. Alternativ können Sie natürlich auch eine Fritteuse verwenden.

Spezialkochtöpfe für Fleisch

Fleisch, das in einem Römertopf gegart wurde, ist besonders zart und aromatisch. Der Römertopf erfreut sich seit vielen Jahren bei Hobby- und Profiköchen großer Beliebtheit. Ob Schmorbraten oder Gulasch, das Fleisch aus einem Römertopf erhält ein ganz besonderes Aroma. Sie können einen Römertopf glasiert bestellen, im Naturton und in verschiedenen Formen. Vor dem Kochen mit einem Römertopf muss dieser unbedingt gewässert werden. Stellen Sie einen heißen Römertopf niemals auf eine kalte Fläche, verwenden Sie immer einen Untersetzer. Auch der Bräter fällt in die Kategorie Spezialtöpfe, denn in ihm lassen sich hervorragend Schweinebraten, gefüllte Gans, Ente und Hirschbraten zubereiten. Sie können den Bräter auf dem Herd verwenden oder das Fleisch im Backofen garen. Die passende Einbauküche finden Sie bei uns.

Spezialtöpfe wie Raclette und Fondue

Kein klassischer Topf, aber eine sehr leckere Form miteinander zu speisen. Raclette und Fondue sind in deutschen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Ob an Weihnachten, Silvester oder einfach mit guten Freunden, sowohl mit einem Raclette als auch mit einem Fondue können mehrere Personen ohne großen Aufwand miteinander essen. Die Vorbereitungszeit ist nicht so aufwendig wie bei einem Gericht, das in mehreren Töpfen gekocht werden muss. Gerne sitzt man ein paar Stunden am Fondue oder Raclette zusammen, genießt das Essen und die Zeit im Esszimmer miteinander.

5€ Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter anmelden.
Mindestbestellwert 19,98 Euro. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Datenschutz